Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 52 mal aufgerufen
 Fernstraßen, Bahn, Flugplätze
Matthias Klingel Offline



Beiträge: 65

20.04.2017 16:35
Ausnahmegenehmigung für Herbizideinsatz an Bahnstrecken Antworten

Die Bahn muss für den Einsatz von Herbiziden regelmäßig Ausnahmegenehmigungen nach § 6 Absatz 3 des Pflanzenschutzgesetzes (PflSchG) beim Eisenbahnbundesamt einholen. Letzteres beteiligt im Genehmigungsverfahren auch die Unteren Wasserbehörden. Es wäre interessant, wie in solchen Anhörungen vom EBA und der Bahn mit Vorbehalten (bspw. Lage in WSG II) umgegangen wird. Gibt es hier Erfahrungen, ggf. von Kolleg/inn/en des Grundwasserschutzes?

Ansgar Drost Offline



Beiträge: 3

25.04.2017 15:45
#2 RE: Ausnahmegenehmigung für Herbizideinsatz an Bahnstrecken Antworten

Ja, bei uns kommen doch hin und wieder Anfragen zu diesem Thema rein.
Zur allgemeinen Info hänge ich beispielhaft eine Stellungnahme von uns an.
Dokument im internen Bereich

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Herbizideinsatz bei Gleisentwässerung Bahn
Erstellt im Forum Fernstraßen, Bahn, Flugplätze von Julian Schab
0 07.08.2019 10:24
von Julian Schab • Zugriffe: 35
Schadstoffe im Regenwasser von Bahnstrecken
Erstellt im Forum Fernstraßen, Bahn, Flugplätze von Matthias Klingel
1 25.04.2017 16:46
von Ansgar Drost • Zugriffe: 50
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz