Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 40 mal aufgerufen
 Betrieb
Cornelia Rudolph Offline



Beiträge: 2

09.11.2017 07:30
Calciumstearat im Faulturm Antworten

Hat jemand schon einmal auf einer Anlage Probleme mit Calciumstearat im Bereich der Faulung gehabt? Dieses setzt wohl die Leitungen zu und muss ca. alle 4Wochen aufwendig entfernt werden...
Es ist nicht klar, woher der Stoff kommt. Es liegt eigentlich keinerlei Indirketeinleiter an der Anlage.

Für Hinweise oder Erfahrungs-Berichte wäre ich sehr dankbar!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz