Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 112 mal aufgerufen
 Schmutzfrachtberechnung
Matthias Klingel Offline



Beiträge: 65

17.12.2020 12:48
Überarbeitung Regelwerk Antworten

Im Dezember 2020 wurden Teile 1 und 2 des DWA A102 im Weißdruck herausgegeben. Im Bereich der Mischwasserbehandlung wird dadurch das A128 abgelöst. Im Bereich Regenwasserbehandlung (auch dezentral) ist die Regelwerkssituation bis zur Herausgabe des im Gelbdruck befindlichen A138 noch unzusammenhängend.

Nach den Ergebnissen einer Dienstbesprechung Kommunalabwasser des UM mit den RPen am 17.12.20 soll sich die neue Regelwerks-Situation auch in Baden-Württemberg abbilden. Eine Fortführung des bisherigen Landesregelwerks (Arbeitsmaterialien Mischsystem und Arbeitshilfen Regenwasser) im bisherigen Umfang ist nicht vorgesehen. Landesspezifische Auslegungen zum A102 sollen von einem Arbeitskreis entwickelt werden. Die Kernfrage, inwieweit die neuen Bemessungsrichtlinien zu Ergebnissen führen, die von den bisherigen abweichen, soll in einer studentischen Arbeit oder in einem Gutachten geklärt werden. Prioritär werden sich diese beiden Aktivitäten (Arbeitskreis und Gutachten) zunächst auf den Bereich der Mischwasserbehandlung fokussieren. Aufgrund der prozeduralen Vorgehensweise ist mit der kommentierten Einführung des A102-2 in BW zunächst nur für die Mischwasserbehandlung zum Jahresende 2021 zu rechnen. Diese zeitliche Perspektive kann angesichts der üblichen Bearbeitungsdauer von Mischwassernachweisen als unkritisch für neu zu beginnende Projekte (Schmutzfrachtberechnung, GEP) angesehen werden.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Messen an RÜB - Situation in Frankreich
Erstellt im Forum Messen an Regenüberlaufbecken von Matthias Klingel
0 08.06.2017 17:18
von Matthias Klingel • Zugriffe: 35
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz